veröffentlicht am 09.05.2017

"Zukunftszeit - gemeinsam für ein buntes Land":

Unter diesem Thema fanden sich am Sonntag, 08.05.2017 um 18:00 Uhr viele Menschen im Burgpark zusammen, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern und die Buntheit des Lebens zu feiern. 
Ein kleiner Projektchor aus Speller und Venhauser SängerInnen half tatkräftig mit, dass das Lob auf die Schöpfung und Gottes Liebe gut zu hören war. "Wer singt, betet doppelt" - und so stieg das Gebet wie die bunten Luftballons in den Himmel mit vielen Wünschen und Bitten.

Danke an die gute Organisation und an alle, die gekommen sind.

(V.i.S.d.P.): Rita Brüggemann