veröffentlicht am 11.02.2014

Freunde haben füreinander Zeit!

Was Du alleine nicht schaffst, das schaffen wir zu zweit!

 

Am 8./9. Februar 2014 war der Kinderchor Spelle im Haus der Pfadfinder auf der Sanddeele in Lünne und konnte dort tolle Tage verleben, die das Thema „Freundschaft – Gemeinschaft – Vergebung“ auf eindrucksvolle Weise umsetzten.

 

Ein neues Singspiel, das am 16. März in der Speller Kirche zu sehen sein wird, Spielen, Toben, Basteln – all diese Aktivitäten standen hoch im Kurs bei den 30 Kindern rund um 7 Jugendliche und vielen Müttern, die Rita Brüggemann mehr als hilfreich zur Seite standen, um alles zu managen. Da wurden Freundschaftsbänder geknüpft, Freundschaftsfotos für Freundschaftsbilderrahmen gemacht, viele Spiele gespielt; ein spannender Film gehörte dazu (natürlich mit Popcorn), ganz viel Singen und auch für Feier der Heiligen Messe, zu der Pastor Stühlmeyer eigens „in den Lünner Wald“ gekommen war.

 

„Freunde – gemeinsam sind wir stark!“. In diesem Bewusstsein fuhren alle am Sonntag wieder heim. Ein tolles Gemeinschaftsgefühl, das hoffentlich lange anhalten wird. „Und wann fahren wir wieder los?“, das fragten nicht zuletzt die Jugendlichen, die mit tollen Ideen eine große Bereicherung für alle Mitfahrenden waren. Herzlichen Dank allen, die geholfen haben! Bis zum nächsten Mal!