veröffentlicht am 07.11.2019

Generalversammlung kfd Varenrode und Lünne

Am Dienstagabend fand nach der Heiligen Messe die Generalversammlung der kfd Varenrode und der kfd Lünne im Saal Wulfekotte statt. Mit dabei war Bürgermeisterin Maria Lindemann, die ihren ersten öffentlichen Termin nach der Übernahme der Amtsgeschäfte hatte und vor dem gemeinsamen Essen über Frauen in der Gesellschaft und die Zukunft des Ortes sprach.

Für die kfds standen der Rückblick auf das vergangene Jahr und die Kassenberichte auf dem Programm. Außerdem verabschiedete die kfd Lünne Andrea Finkenbrink und Mechthild Giesken nach vielen Jahren aus dem Vorstand. Humorvolle Showeinlagen der kfd Varenrode, die in diesem Jahr die Organisation des Abends inne hatte, beendeten den Abend.