veröffentlicht am 15.03.2019

Neue Kindergruppe in Schapen gegründet: „Die Jesussucher“

Die Kommunionkinder von 2018 haben sich jetzt, ca. ein Jahr nach ihrer Erstkommunion wieder getroffen, um eine neue Gruppe zu gründen. 

Das Motto der Erstkommunion 2018 lautete „Jesus wo wohnst du“. Daraus leitet sich der neue Gruppenname ab. Zunächst wurden alle Namen gesammelt, die den Kindern zu dem Motto einfielen. Und am Ende wurde ein Kompromiss aus den besten beiden Namen gefunden. Und das war dieses Jahr wirklich nicht leicht gewesen. Aber Ende einigten sich alle auf: „Die Jesussucher“. 

Dieser Name wurde auch direkt im Gottesdienst auf einem selbstgestalteten Plakat vorgestellt (s. Foto). Diese Gruppe bleibt weiterhin auf der Suche nach Jesus, auch wenn sie natürlich schon viele Orte gefunden haben, an denen sie Jesus begegnen können.  Aber alle waren sich sicher Jesus kann man ein Leben lang immer wieder neu finden, besonders auch wenn man ihn mal eine Zeit in seinem Leben verloren hat.