veröffentlicht am 09.04.2013

Biblische Zooführung für die "Tun-Fische" und "Perlensucher"

Für die Gruppe der "Tun-Fische" (5. Klasse) und die Gruppe der "Perlensucher" (6. Klasse) haben wir eine tolle Aktion durchgeführt: Wir sind am Samstag, 23. März 2013, mit über 20 Kindern in den Osnabrücker Zoo gefahren und haben an einer "Biblischen Zooführung" teilgenommen. In zwei Gruppen wurden wir von Zoopädagoginnen durch den Zoo geführt und haben viele interessante Dinge über die Tiere erfahren.

Natürlich ging es auch immer wieder darum, wo die Tiere in der Bibel vorkommen und welche Bedeutung sie dort haben. So etwa wurde uns berichtet, dass der Hirtenjunge David auch schon gegen Bären kämpfen musste und wie wichtig Ziegen und Rinder für das damalige Volk Israel waren.

Nach diesen Erlebnissen waren wir dann allerdings auch froh, wieder ins Auto steigen zu können und die Heizung aufzudrehen, denn das Wetter war zwar trocken, aber "saukalt". Viele erinnern sich sicher noch an den kalten Ostwind! Trotz dieser "Eisbärenkälte" war die Stimmung gut!

Ein Dankeschön möchte ich den Fahrern sagen, die uns auf der Fahrt begleitet haben.

Andreas Robin