veröffentlicht am 20.07.2015

Erstkommunionkinder aus Schapen machen Wallfahrt nach Wietmarschen

Die Erstkommunionkinder der Kirchengemeinde St. Ludgerus Schapen haben Anfang Juli eine Wallfahrt zum Marienwallfahrtsort Wietmarschen gemacht. Bei herrlichem Sommerwetter erklärte Pfarrer i.R. Kern den Kindern und Eltern zunächst die Stationen des Glaubensweges, der von Lohne nach Wietmarschen führt. Nach einem Gottesdienst in der Wallfahrtkirche wurde dann das Gnadenbild betrachtet. Die Stärkung durch Kaffee, Kakao und Kuchen durfte natürlich nicht fehlen. Abschließend konnten die Kinder noch auf den schönen Außenanlagen herumtoben. Bestens gelaunt ging es dann wieder nach Schapen zurück. Ich bedanke mich vor allem bei den Müttern, die einen Kuchen gebacken haben.

Ihr und Euer Gemeindereferent Andreas Robin.