veröffentlicht am 25.06.2018

Kommt und feiert mit!

St. Johannes der Täufer Spelle feiert Pfarrfest und Patronatsfest am 24. Juni 2018. Es war alles bestens vorbereitet, nur das Wetter ließ sich wieder einmal bitten…. Leider war es sommerlich (herbstlich) kühl und grau, aber trotzdem war es ein wunderbar buntes Fest der Generationen.

Die Heilige Messe war als Familienmesse gestaltet, in der die Kleinsten aus dem Kindergarten ihren großen Tanzauftritt hatten und die Kinderchorkinder kräftig zum Mitsingen und Mitmachen einluden.

Anschließend war für ein Fest der Begegnung alles bereitet: Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Spelle-Venhaus spielte  mit toller Musik auf, die Bratwurst lockte vom Grill, kühle Getränke waren bereit, und für die Kinder gab es vieles zu entdecken. Eine Hüpfburgrutsche stand da, jugendliche Messdiener luden zum Spiel mit dem Schwungtuch und Jongliersachen ein, und Glitzertattoos und Luftballontiere waren sowieso DIE Anlaufstelle. Und dann war da noch der Clown, der tolle Seifenblasen zauberte, und  dessen Sonnenblume nicht Wasser brauchte, aber lustig in die Gegend spritzte. Das bekamen viele zu spüren – selbst den Samtgemeindebürgermeister Herrn Hummeldorf traf es zum großen Gelächter der Kinder und Umstehenden. Aber wer zuletzt lacht, lacht bekanntlich am besten: denn die lautesten Lacher bekamen auch prompt ihr Fett (nein: ihr Wasser) weg.

Es war ein tolles Fest, das die Generationen zusammenführte und zeigen konnte, wie bunt und jung unsere Gemeinde ist. Herzlichen Dank allen, die dazu beigetragen haben.

(Text und Fotos: Rita Brüggemann)