veröffentlicht am 26.05.2015

Pater Dr. Heiner Wilmer zum Generaloberen der Herz-Jesu-Priester gewählt

Am Pfingstmontag wurde Pater Dr. Wilmer aus Schapen in Rom von den Delegierten für die nächsten sechs Jahre zum Generaloberen der Kongregation der Herz-Jesu-Priester weltweit gewählt. Bereits im ersten Wahlgang konnte er die erforderliche Zweidrittelmehrheit für sich verbuchen. Er löst seinen portugiesischen Vorgänger und Mitbruder  Pater José Ornelas Carvalho ab, der das Amt 12 Jahre innehatte.

Mit ihm und mit Pater Dr. Heinz Kulüke von den Steyler Missionaren sind es zwei Priester aus der Pfarreiengemeinschaft, die weltweit ihre Ordensgemeinschaften in die Zukunft führen.

Wir gratulieren von Herzen und wünschen viel Heiligen Geist für die rechte Leitung der Mitbrüder!