veröffentlicht am 13.03.2018

Kommt und lacht!

Im Rahmen unseres Jahresprogramms „Kommt und seht!“ gibt es einen „Nachschlag“ zum Reformationsjubiläumsjahr: Die Feierlichkeiten sind vorbei – und nun??? Erna Schabiewsky steht immer noch da und macht sich ihre eigenen Gedanken über Reformen und Reförmchen, über Luther und seine Thesen, über katholische und evangelische Besonderheiten und die „Ökenemene“!

Kirchenkabarett von und mit Ulrike Böhmer als Erna Schabiewsky am Sonntag, 15.04. um 18 Uhr im Wöhlehof Spelle.

Kartenvorverkauf bis zum 11.04. für 10 Euro im Pfarrbüro Spelle, im Bürgerbüro im Rathaus Spelle und im Wöhlehof. 12 Euro an der Abendkasse.