veröffentlicht am 04.12.2017

Kirchenneujahr der Pfarreiengemeinschaft

Den Anfang des neuen Kirchenjahres, das am ersten Advent beginnt, feierte die ganze Pfarreiengemeinschaft dieses Mal in der Vorabendmesse in der St.-Vitus-Kirche in Lünne.

Gestaltet durch den Projektchor Lünne und mit Vertretern aus den vier Gemeinden unserer Pfarreiengemeinschaft feierten die Anwesenden einen festlichen Gottesdienst. Anschließend waren alle in die Remise am Haus Schmeing eingeladen, wo der Abend bei Bratwurst, Glühwein und anderen Getränken gemütlich ausklang. Außerdem bestand die Möglichkeit, die Luther-Ausstellung des Heimatvereins im Haus Schmeing zu besuchen.

Die Spenden für Getränke und Essen, die zusammenkamen, stellt der Pfarrgemeinderat Lünne den Messdienern für die Wallfahrt nach Rom im nächsten Jahr zur Verfügung.

Vielen Dank allen, die zum Gelingen der Feier des Kirchenneujahrs beitragen haben!